GÄSTEBUCH

Logo klein Sie waren schon einmal bei mir und es hat Ihnen gefallen ?
Dann würde ich mich über einen kleinen Eintrag in meinem Gästebuch sehr freuen.

Grüße Niklas

Zurück zur Startseite

11 Kommentare

  1. Lars April 10, 2019 2:37 pm  Antworten

    Neuer Heli und gleich „geerdet“. Als blutiger Einsteiger und leidgeprüfter Crash-Pilot fand ich den Kontakt zu Niklas. Er führte mich Stück für Stück an mein neues Hobby heran. Völlig stressfrei habe ich bei ihm Flugstunden bekommen und kann meinen Heli inzwischen gut in der Luft halten. Die Einzigen Crashs, die ich noch hatte waren materialbedingt.

    Niklas ist ein sehr erfahrener Pilot und mit seiner Ruhigen Art, hilft er, die eigene Nervosität in den Griff zu bekommen. Ich fühle mich vollkommen sicher bei ihm. Passiert mir ein Fehler, greif er sofort ein und übernimmt die Steuerung des Helis.

    Nach den kalten Monaten, habe ich die letzten Tage die Heli-Saison eröffnet und die ersten Flüge hinter mir. Ich werde Niklas auch wieder kontaktieren um meine Fähigkeiten weiter auszubauen.

    Absolut empfehlenswert.

  2. Harald Juli 23, 2018 4:23 pm  Antworten

    Stressfrei Heli fliegen lernen mit Niklas.

    Ich war jetzt bereits drei mal bei Niklas. Er ist ein ruhiger und entspannter Trainer der mich mit viel Erfahrung, Sachverstand und Geduld innerhalb kurzer Zeit, Schritt für Schritt, an das Helifliegen herangeführt hat. Dabei steht die Handlungsicherheit und die Kontrolle des Fluggerätes im Vordergrund. Mit seinem perfekt eingestellten T-Rex 550 macht jede Flugstunde nur Spass. Ich bin froh den Schritt gemacht zu haben, bei Niklas Flugstunden zu nehmen. Dank seiner Hilfe bin ich einen guten Schritt weiter gekommen und freue mich darauf bald mit meinen eigenen Heli Rundflüge machen zu können.

    Ich kann interessierten Anfängern nur empfehlen, sich Stunden bei Niklas zu nehmen.

  3. Jens März 26, 2017 7:40 pm  Antworten

    Ich war noch nicht bei euch, betreibe das Hobby mit den ferngesteuerten Helikopter aber schon seit einiger Zeit. Ich muss sagen um das nächste Level zu erreichen könnte ich mir gut vorstellen mal bei euch vorbeizuschauen. Lasse schonmal lieber Grüße da!
    LG Jens

  4. Jörg Zimmermann, Dipl.-Ing. (FH) Architekt Oktober 10, 2016 9:49 am  Antworten

    Hallo Niklas,

    zunächst danke ich Dir sehr für Deine Unterstützung und Geduld beim Erlernen der Grundfunktionen des RC-Helifliegens meinerseits.

    ***es hat unheimlich Spaß gemacht ! ***

    Ich habe anlässlich meines 40. Geb. vor 5 Jahren einen Align T-Rex ESP 500 Super Combo von der Familie geschenkt bekommen (war ein in Jugendjahren geäußerter Traum von mir).
    Den kompletten Heli hatte ich nun in weniger als 2 Tagen aufgebaut, die Programmierung überließ ich dabei aber einem Profi.
    Das gute Stück lag jetzt aufgrund Zeitmangel 5 Jahre in Sichtweite auf dem Sideboard, welch ein Fehler wie sich jetzt herausstellte.

    Helifliegen ist (auch für mich) machbar, das hast Du mir schon nach wenigen Stunden Training auf dem Acker gezeigt. Das macht natürlich Lust auf mehr, vor allem meine Kids (Twins) sind jetzt gespannt auf meine Flugkünste. Die Versicherung rasch abgeschlossen, los geht´s..

    Ich werde Deine Flugschule – wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet – sicher weiterempfehlen, auch außerhalb Stuttgart ;-)

    Für Dich persönlich alles erdenklich Gute.., man sieht sich – wie immer – sicher noch einmal (oder mehrmals) im Leben !

  5. Thomas Kronenberg September 25, 2016 10:07 am  Antworten

    Nach einigen Flugstunden bei Niklas, in denen ich seine Kompetenz und seine ruhige Art, das Helifliegen zu vermitteln sehr schätzen gelernt habe, liess ich ihn meinen Mikado 500 Heli richtig einstellen und einfliegen. Das Ergebnis war sehr überzeugend- der Heli fliegt perfekt und ist an meinen (bescheidenen) Kenntnisstand hervorragend angepasst! Ich kann diese RC-Helischule nur bestens empfehlen, wenn man sich für dieses schöne Hobby interessiert und wünsche Niklas weiterhin viel Erfolg!

  6. Marco Heinzelmann Dezember 25, 2015 12:51 am  Antworten

    Ich habe mir dieses Jahr nach langem Zögern endlich den Traum vom eigenen Heli erfüllt und wollte natürlich gleich loslegen… Nachdem ich Ihn leider öfters im Acker versenkt habe, wurde ich über das Internet auf Niklas und seine Heli-Schule aufmerksam.
    Schon nach den ersten paar Flugstunden hatte ich das Starten, Schweben und Landen sicher drauf und ich war sicherlich kein einfacher Fall.
    Doch nicht nur praktisch ist er ein absolutes Ass, sondern konnte mir auch sehr viel theoretisches Wissen übermitteln. Man merkt Niklas sofort an, dass es Ihm selbst einen riesen Spaß macht, anderen dieses schöne Hobby beizubringen.
    Ich werde im kommenden Jahr auf jeden Fall noch weiter mit Ihm üben und kann das nur jedem empfehlen, der locker und trotzdem mit 100% Erfolg das Fliegen erlernen will.

  7. Siegfried Kayser Oktober 8, 2015 8:50 am  Antworten

    Im Frühjahr 2015 kaufte ich mir einen Heli der 550ger-Klasse. Vorher machte ich mit einem 450-Heli meine eigenen Erfahrungen, am Anfang natürlich mehr negative wie positive, bzw. kostenaufwändige. So sollte es mit dem neuen Heli nicht sein.
    Schon beim Aufbau des Helis und dem anschließenden Probelauf, ohne Rotorblätter, wurde mir klar, was für eine Gefahrenpotenzial in ihm steckt, bzw. was passieren kann, wenn der Pilot ihn nicht richtig beherrscht. Mir war klar, ohne Unterstützung von einem erfahrenen Piloten geht es nicht. Da ich in keinem Modellflugverein bin und auch im Bekanntenkreis niemand kenne, der mich unterstützen kann, recherchierte ich im Internet.
    Von den gefundenen Angeboten im Internet, habe ich mich dann für die RC Helischule Stuttgart entschieden, weil mir die Darstellung sehr gut gefallen hat und das Preis-Leistungsverhältnis ok ist.
    Als ich Niklas dann persönlich kennen lernte, merkte ich gleich, dass meine Entscheidung gut war. Egal um was für ein Thema es beim Helifliegen geht, macht er auf mich einen kompetenten und vertrauenswürdigen Eindruck. Bei den Flugstunden mit seinem 550-Heli bin ich ganz gelassen und vertraue ihm und seiner Erfahrung komplett. Niklas führte mich sicher und in ruhiger Art an das Fliegen heran, es macht richtig Spaß.
    Inzwischen fliege ich alleine mit meinem 550ger und übe das Erlernte, bis jetzt ohne Absturz oder in eine gefährliche Situation gekommen zu sein.
    Ich freue mich schon auf die weiterführenden Flugstunden bei Niklas.
    Die Flugschule kann ich aus meiner Erfahrung heraus zu 100 % empfehlen.
    Niklas wünsche ich weiterhin viel Erfolg und Freude mit seiner Flugschule.

  8. Marco Tetzner August 4, 2015 3:57 pm  Antworten

    Ich habe zum Geburtstag einen Gutschein für Trainingsstunden bekommen, da ich bisher nur bisschen schweben konnte…
    Niklas erklärt alles sehr gut und ich konnte nach kurzer Zeit bereits Seitenschweben. Daheim wird fleißig geübt, was zuvor an der Angst, den Heli im Acker zu versenken, gescheitert ist.
    Ich werde sicherlich noch eine ganze Weile an seiner „sicheren Leine“ fliegen um ein gutes Gefühl für den Heli zu bekommen.
    Sein Equiment ist super gewartet und er beantwortet alle Fragen stets gekonnt und mit seinem sehr guten technischen Wissen!

    Kann diese Flugschule nur wärmstens empfehlen, der das Hobby RC Heli fliegen erlernen möchte!

  9. Jan Kuhn Januar 1, 2015 9:05 pm  Antworten

    Ich betrieb schon einige Zeit mit mäßigem Erfolg dieses anspruchsvolle Hobby bis ich im Internet auf Niklas aufmerksam geworden bin.
    Leider hatten sich bis dahin bei mir einige „Knoten im Kopf“ gebildet und sich mir schier unüberwindliche Hindernisse in den Weg gestellt.
    Über diese hat mir Niklas mit seiner ruhigen und überlegten Art nicht nur schnell geholfen, sondern mir sicher geglaubtes richtig beigebracht, neues gelehrt und zuvor selbst erflogenes vertieft.
    Des weiteren konnte er mir die Technik am Modell noch verständlicher machen und mir die Auswirkungen verschiedener Einstellungen vor und nach der Flugstunde direkt zeigen und diese sogar erfliegen lassen.

    So bin ich mit seiner Hilfe schnell und sicher vom „einfachen Schweben und Rumfliegen“ zu „Loopings, Rollen, Turns und Rückenschweben“ gekommen.

    Mir seiner Unterstützung, seinem perfekten Equipment und seiner nicht erlernbaren Art hat er mir einige Crashs erspart und mir den Spaß am Fliegen sogar vergrößert.

    Mit Beginn der kommenden Saison werde ich mit Sicherheit wieder bei ihm aufschlagen und meine ersten Runden an seiner sicherer „Leine“ hinter mich bringen.

  10. Steve Lemke Dezember 28, 2014 10:31 am  Antworten

    Ich trainiere nun bereits sei Mai 2014 bei der RC Heilschule regelmäßig und bin hier mehr oder weniger als blutiger Anfänger
    eingestiegen. Bereits nach der 2. Stunde konnte ich – für mich ein Quantensprung – schweben und den Heli kontrolliert in der Luft halten.
    Es ist beindruckend wie souverän Niklas seine Flugstunden führt und konzeptionell gestaltet.

    Sein Equipment ist optimal für ein effizientes Training gewählt – ein T-rex 550 in Kombination mit Graupner Anlagen machen einfach nur Spaß!
    Ich werde sicher noch sehr lange und regelmäßig bei ihm „fliegen“ und freue mich immer wieder aufs Neue auf die nächste Einheit.

    Durch seine Unterstützung in Praxis aber auch Theorie habe ich bisher komplett auf einen Absturz verzichten können – ich denke besser gehts nicht.

  11. Dipl.-Math. Wolfgang Woide Dezember 27, 2014 4:07 pm  Antworten

    Ich bekam den Kontakt zu Niklas über die Fa. Modellbau Reimold in Leinfelden. Ich suchte einen Trainer, da ich im vergangenen Jahr viel Frust mit meinem eigenen Heli hatte und nicht nicht genau einschätzen konnte, ob der Grund hierfür mein Heli oder mein persönliches Unvermögen war.
    Niklas stellt sein eigenes Fluggerät zur Verfügung, welches optimal gewartet ist. Sein größtes Plus ist aber die Art und Weise, wie er einen anleitet. Er verbreitet eine wohltuende Ruhe. Bemerkenswert ist seine Souveränität, mit der er in kritischen Flugphasen eingreift, so dass man nie das Gefühl hat, etwas „verpatzt“ zu haben. Fehler werden dann anschließend technisch analysiert.
    Auch die Theorie (z.B. die Parameter der Fernsteuerung) kommt bei ihm nicht zu kurz. Dafür nimmt er sich auch nach der offiziellen Flugstunde noch Zeit.
    Mir haben die Flugstunden mit ihm viel Spaß gemacht und mich real weitergebracht, so dass ich ihn im folgenden Jahr wieder konsultieren werde.

Schreibe einen Kommentar zu Harald Antworten abbrechen